Hinweise

Wie kann ich Young Harmony fördern?

Im Januar 2012 gründete sich in Mainstockheim der Verein „StimmVEREINigung“, der aus den Reihen des Projektchors Chorason hervorgegangen ist; auch der Kinder- und Jugendchor Young Harmony gehört seitdem zur Stimmvereinigung (vormals zu den Sangesfreunden Mainstockheim).
Neben den aktiven Mitgliedern sind es vor allem fördernde Mitglieder, die den Verein StimmVEREINigung e.V. durch ihre Mithilfe tatkräftig unterstützen können. Sie garantieren eine finanzielle Basis für zukünftige Projekte wie Konzerte und Musicals.
Fördermitglieder erhalten regelmäßig Informationen über die Chortätigkeit und können sich auf Vergünstigungen freuen, wie z. B. ermäßigte Eintrittspreise oder Bevorzugung bei der Platzreservierung bei den verschiedenen Veranstaltungen.

Wie kann ich mitsingen?

Interessierte Kinder und Jugendliche können ganz unverbindlich zu den Proben erscheinen, oder sie wenden sich vorab an den Chorleiter. Mit ihm werden Informationen ausgetauscht sowie erste Fragen von Kindern und der Eltern geklärt. Normalerweise entscheiden sich die Kinder erst nach drei Proben, ob sie dem Verein beitreten.
Für alle anderen Aspekte rund um die Mitgliedschaft und die anderen Chorprojekte im Verein stehen auch die Jugendbetreuerinnen sowie die Mitglieder des Vorstandes gerne zur Verfügung.

Young Harmony – Neustrukturierung unseres Kinder- und Jugendchores

Seit Sommer 2010 trägt der Kinder- und Jugendchor den Namen "Young Harmony" und seit diesem Jahr gibt es auch eine Jugendchorgruppe. Das Mindestalter hierfür ist 14 Jahre (bzw ab 8. Klasse). Dies soll einerseits gewährleisten, dass die Jugendlichen die für sie ansprechende Literatur innerhalb ihrer Alters- und Interessengruppe gerne singen, andererseits, dass sie das Repertoire in der für sie gewohnten Qualität einstudieren können.
Die ganz Kleinen, die Rainbow Kids (Vorchor), setzen sich aus Kindern der ersten drei Grundschulklassen zusammen, und der Kinderchor sind die 9–13-Jährigen.

Unser Chor bei Wikipedia

Inzwischen kann man Informationen über unseren Chor im englischsprachigen Wikipedia finden. Die Seite wurde von Timo Weinkirn gestaltet und eingerichtet.