Zum Inhalt

Die Geschichte handelt von Daron, einem Königssohn, der nach langer Schule beim weisen Schwertmeister losgeschickt wird, um das Wasser des Lebens zu finden. Auf dem Weg dorthin muß er viele Gefahren bestehen und diverse Lernprozesse durchmachen.
Das Ziel ist somit nicht nur die Erlangung des Lebenswassers, sondern v. a. der Weg dorthin. So muß er der Sinnlosigkeit des Krieges genauso trotzen, wie auch Drogen und der Verplemperung der Zeit.
Aktuelle gesellschaftliche Strömungen, wie z.B. die Handy-Manie werden dabei süffisant aufs Korn genommen und problematisiert.
Ein Wurmdrache, sprechende Blumen, eine Schokoprinzessin, Geistervisionen, einstürzende Brücken, ein Irrgarten und eine Oase lassen eine unglaubliche Welt entstehen.
Zum anderen geht es aber auch um wichtige, menschliche Verhaltensweisen, die erst aus der Erfahrung des Lebens heraus erwachsen müssen. So ist Daron zu Beginn des Stückes ein Knabe, der von zu Hause weggeht. Ein neuer Weg liegt vor ihm. Im Verlauf seiner Reise steht er immer wieder vor Entscheidungen, die sein Leben mehr als nur ein wenig entscheidend verändern könnten. Und Daron entscheidet sich, das ist ein Teil seines Reifeprozesses.

Reichbebildertes Buch mit CD

Die Zusammenarbeit zwischen den Sangesfreunden Mainstockheim, Uwe Ungerer und Volkmar Röhrig dokumentiert das extra zur Premiere des Musicals erschienene Buch mit CD. Das Buch beinhaltet neben der Geschichte auch die wichtigsten Gesangsnoten – zum Mitsingen sind alle Lieder mit allen Versen in der Originaltonart abgedruckt. Für die durchgehend vierfarbig illustrierten Bilder zeigte sich Clarissa Schmaderer, Malerin aus Mainstockheim, verantwortlich. Sie hat neben dem Titelbild (auch Plakat) für jedes Kapitel ein Aquarell gemalt. Die Illustrationen wurden weitgehend von Kindern umliegender Grundschulen erstellt. Heraus gekommen ist bei diesem "Künstlerdialog" ein interessantes Spektrum von Illustrationen, die den Text des Buches begleiten. Die DarstellerInnen der Premiere singen auch auf der beigelegten CD. Der reichhaltige Anhang enthält Informationen zur Entstehung, zu den Texten, den Mainstockheimer Kinderdarstellern, zur Aufführung, zu den Autoren, zur Musik und zur Produktion.
Das großformatige Buch ist in Mainstockheim zu einem günstigen Preis von 5 Euro bei Uwe Ungerer und den Sangesfreunden erhältlich.

zurück zur Übersichtsseite