Ich kenn den Weg

Ich kenn den Weg, der mir die Liebe bringt!
Und ich weiss, dass er hier gerade erst beginnt.
(Er kennt den Weg, der ihm die Liebe bringt.
Und er weiss, dass er hier gerade erst beginnt.)
Dieser Weg führt nicht durch eine Stadt,
sondern durch das Herz hindurch zum Verstand!
Ich kenn den Weg, der mir die Liebe zeigt,
und er bleibt mir versperrt, wenn das Herz schweigt.

Egal, was wir tun, es geht um die Liebe.
Doch diese Welt, sie zeigt dir kein Herz,
lässt allein dich im Schmerz
und du drehst dich im Kreis,
bist allein, das ist der Preis!
(Gehn wir den Weg, der uns die Liebe bringt,
und am Ende die Liebe vielleicht auch in uns dringt.)

zurück zur Übersichtsseite